Über mich

Meine Reise

Nach einem Kommunikationsdesignstudium war ich zunächst als kreativer Kopf für einige Verlage in Deutschland unterwegs und entwickelte und gestaltete Zeitschriften über mehrere Jahre, bis ich mich als Beraterin und Grafikerin für Firmen selbstständig machte. Doch der Coachingbereich ließ mich nicht los und so machte ich eine Weiterbildung im Bereich Mentalcoaching.  Als Mentalcoach setze ich immer wieder den Einsatz von mentalen Techniken ein, denn ein positives Mindset ist enorm wichtig, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Erste Erfahrungen im tiergestützten Coaching konnte ich bei einem Workshop für einen Schnupperkurs zum Horse assisted education trainer sammeln. Ich fand es total faszinierend zu beobachten und selbst zu erleben, wie mein Partner Pferd in bestimmten Übungen auf mich reagierte und meine Trainerin mir dann ein entsprechendes Feedback zu meinem eigenen Verhalten gab.

Seitdem war ich begeistert vom Thema  Coaching mit Tieren und bildete mich auch in diesem Bereich weiter fort, allerdings bisher erst mal mit Hund. Die Arbeit mit Tieren ist für mich eine richtige Leidenschaft, denn ich bin schon immer mit Tieren aufgewachsen und habe meine Liebe dann ja auch zum Beruf gemacht.

Heute freue ich mich, Menschen mithilfe eines Tieres coachen zu können und zu mehr Vertrauen zu verhelfen.
So ist meine Seite „Glückliches für Mensch und Tier“ entstanden, eine echte Herzensangelegenheit für mich.

Vita

  • Groß- und Außendhandelskauffrau
  • Kommunikationsdesignstudium
  • Mehrere Jahre selbstständig mit Führungserfahrung und Leitung von Projektteams
  • Mentalcoach
  • Weiterbildung im tiergestützten Coaching